f t g m
Copyright 2019 - Joachim Claucig

music for separees


Frivole Lieder und Chansons für zwei Ladies und einen Gentleman

Liederliche Lieder

Das Projekt music for separees  entstand im Herbst 2012 aus dem Bedürfnis heraus, dem Wiener Alltag mit musikalischer Lebenslust und burlesk-frivoler Eleganz zu begegnen. Ziel war es, das in Vergessenheit geratene und seinerzeit politisch unterdrückte Repertoire der Zwischenkriegszeit aus Wien, Berlin und anderen internationalen Städten neu zu beleben und zu interpretieren.

Mit frechem Witz, Ironie und Doppelbödigkeit möchte music for separees seither die Menschen unterhalten und mit einer perfekten Gratwanderung zwischen gewagten Bühnentexten und frivoler Eleganz, ohne jemals anstößig zu wirken, den Geist der politischen und kulturellen Vielfalt hochleben lassen.

Mit Spürsinn für das gewisse Quäntchen an Boshaftigkeit haben sich die Protagonisten ein weitreichendes, modernes musikalisches Repertoire aus verschiedenen Stilrichtungen erarbeitet: Sie spielen Lieder, die jeder kennt, die aber doch alle mit einem Flair à la music for separees eingefärbt sind – ganz nach dem Motto:

„Wir haben zwar Love Songs im Repertoire, aber wir machen keine Lovesongs daraus!“

 

https://de-de.facebook.com/musicforseparees

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok